Ergotherapie

Fachlich
Fundiert,
Modern
und vor
allem eines:
Individuell.

Ergovita Ergotherapie

Therapie
statt
Theorie.
Willkommen
In Unserer
Praxis.

Wir haben uns mit Leidenschaft der Ergotherapie verschrieben. Mit großem Engagement und höchstem Anspruch an Qualität kümmern wir uns um die Belange unserer Patienten.

Von Neurologie, Pädiatrie, Geriatrie, Orthopädie über Traumatologie bis hin zur Handtherapie – ergovita Ergotherapie bietet das gesamte Spektrum der ergotherapeutischen Behandlungsmethodik. Fachlich fundiert, modern und vor allem eines: individuell. Abgestimmt auf das jeweilige Therapiebild und den Bedarf der Patienten, behandeln wir sowohl ambulant in unserer Praxis wie auch mobil Zuhause.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Vita

Fiona Gleixner
Praxisleitung, Ergotherapeutin (Bachelor of Health of Occupational Therapy)

 

1984
Geboren in Aschaffenburg

2007-2009
Ausbildung zur Ergotherapeutin in Aschaffenburg, IB-Medizinische Akademie

2009
staatlich geprüfte Ergotherapeutin (mit WFOT-Anerkennung)

2009-2011
Studium der Ergotherapie in Heerlen, Hogeschool Zuyd

2011
Bachelor of Health of Occupational Therapy

2011-2015
Angestellte in mehreren ergotherapeutischen Praxen mit den Schwerpunkten Neurologie, Pädiatrie, Geriatrie, Orthopädie, Traumatologie und Handtherapie

seit 01.04.2015
selbstständige Ergotherapeutin und Praxisleitung der Praxis ergovita Ergotherapie

 

Stetige Weiterbildungen sind für mich unabdingbar und die Basis meiner professionellen, modernen und individuellen Arbeitsweise.

Schließen
Fiona Gleixner

Fiona Gleixner
Praxisinhaberin

Aktuelles

08. September 2015

ergovita Ergotherapie goes Main TV -
Rückenprobleme und Haltungsschäden bei Schulkindern

Rückenschmerzen und Haltungsschäden bei Schulkindern sind nicht selten: allein in Aschaffenburg sind etwa 1500 Kinder betroffen. Ein Grund mehr speziell zum Beginn des neuen Schuljahres auf ein paar Details zu achten:

  • hat der Ranzen eine ergonomische Form, die passende Größe, das richtige Gewicht?
  • was können Eltern und Kinder tun, um Rückenschmerzen vorzubeugen?
  • welche Probleme können auftreten, wenn die Muskelspannung zu schwach ist und wie kann die Ergotherapie helfen?

Gerne beraten wir Sie zu diesem und auch anderen Themen rund um die Ergotherapie persönlich.

Philosophie

UNSer Ziel:
Lebensqualität
steigern

Die Ergotherapie behandelt Menschen jeden Alters mit angeborenen oder erworbenen Einschränkungen oder Defiziten in ihrer persönlichen Handlungsfähigkeit. Das übergeordnete Ziel der ergotherapeutischen Behandlung ist die Hilfe zu einer möglichst selbstbestimmten und selbstständigen Lebensführung in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit. Durch Genesung, Verbesserung oder Kompensation der Einschränkungen wird die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben verbessert und dadurch die Lebensqualität gesteigert.

Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens. Nur durch Gesundheit ist unser Leben in sich rund.

Ein Unfall, eine Erkrankung eine Entwicklungsverzögerung oder Behinderung lässt unser Leben augenscheinlich aus den Fugen geraten. Und das betrifft nicht nur den Betroffenen selbst, sondern auch sein soziales Umfeld. Familie, Freunde und Bekannte tragen die Einschränkung mit und müssen den Alltag mit ihr meistern.

Ambulant, Mobil, Ganzheitlich – gemeinsam mit unseren Patienten arbeiten wir daran, deren Selbstständigkeit (wieder) zu erhöhen, sodass die Teilnahme am Alltag, in Beruf, Schule und Familie so souverän, unabhängig und unbeschwert wie möglich bewältigt werden kann. Der Mittelpunkt unserer ergotherapeutischen Arbeit ist dabei immer der Mensch selbst - mit all seinen Lebensbereichen.

Leistungen

Die
Bandbreite
unserer
Arbeit

Erkrankungen des Nervensystems

In der Neurologie werden Erkrankungen des zentralen Nervensystems behandelt.
Zu diesen Erkrankungen zählen unter anderem Schlaganfall und Hirnbluten, Schädel-Hirn-Trauma, Querschnittslähmungen, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Polyneuropathie Diese Krankheitsbilder weisen in der Regel komplexe Störungsbilder auf, die die Selbstständigkeit im Alltag bedrohen.
Hier setzt die ergotherapeutische Behandlung an.

Erkrankungen & Behandlungsansätze

Erkrankungen und Einschränkungen in der Kinderheilkunde

In der Pädiatrie werden Erkrankungen, Entwicklungs- und Lernverzögerungen von Kindern behandelt.
Zu diesen zählen unter anderem ADHS, Legasthenie und Dyskalkulie, allgemeine Entwicklungsverzögerungen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsprobleme, Störungen in der Grob-, Fein- und Graphomotorik, allgemeine Verhaltensauffälligkeiten, geistige und körperliche Behinderungen, Einschränkungen in der Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung.
Die Einschränkungen im Bereich der Kinderheilkunde sind je nach Alter und Entwicklungsstand des Kindes stark verschieden und es bedarf einer individuellen und kindgerechten Behandlung.

Erkrankungen & Behandlungsansätze

Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Verletzungen und Wunden

In der Orthopädie werden Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt. Dazu zählen Gesundheitsstörungen der Muskeln, Knochen, Sehnen oder Gelenke. Die Traumatologie befasst sich mit Verletzungen und Wunden und greift so fließend in die orthopädische Behandlung ein.
Typische Anwendungsbereiche sind beispielsweise Amputationen, Lähmungen, Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis wie Arthrose, Arthritis oder Rheuma, Verletzungen von Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven oder Abnutzungsescheinungen der Wirbelsäule.
Das Ziel der ergotherapeutischen Behandlung ist es hier, die Selbstständigkeit des Betroffenen möglichst wiederherzustellen. Schmerzen werden reduziert, die Geschicklichkeit und Koordination gesteigert und die Muskulatur wieder aufgebaut.

Erkrankungen & Behandlungsansätze

Erkrankungen in der Altersheilkunde

Das Alter des Betroffenen und die damit verbundenen körperlichen, geistigen und psychosozialen Fähigkeiten bestimmen, welche Anwendungen in der Ergotherapie zum Tragen kommen. Typische ergotherapeutische Anwendungsbereiche in der Altersheilkunde sind beispielsweise Erkrankungen wie Morbus Alzheimer oder Demenz.
Das Ziel der ergotherapeutischen Behandlung ist es hier, den individuellen Problemen des älteren Menschen gerecht zu werden. Dazu gehört unter anderem, die Selbstständigkeit im Alltag wie beispielsweise das selbstständige Essen und Trinken, die Körperpflege oder die Fortbewegung möglichst lange zu erhalten und die Hirnleistung zu stärken.
In der Geriatrie sind aber auch oft Erkrankungen aus der Orthopädie/Traumatologie oder auch Neurologie zu finden. Hierzu lesen Sie bitte in den entsprechenden Kreisen nach.

Erkrankungen & Behandlungsansätze

ERKRANKUNGEN UND VERLETZUNGEN DER HAND

In der Handtherapie werden Verletzungen oder Erkrankungen der Hand behandelt. Diese können durch Quetschungen, Frakturen, Schnitt-, Kapselverletzungen und Unfällen verursacht werden oder auch durch Krankheiten bedingt sein.

Typische Anwendungsbereiche in der Handtherapie sind beispielsweise Morbus Dupuytren, Karpaltunnelsyndrom, CRPS sowie Arthrose oder Arthritis.

Erkrankungen & Behandlungsansätze

Lexikon

WEG VOM
FACHCHINESISCH,
HIER KOMMT
DIE ERKLÄRUNG.

Im Folgenden finden Sie ein Lexikon, das Ihnen die Erklärung zu dem ein oder anderen Fachwort liefert. Klicken Sie einfach auf die unterstrichenen Wörter und lesen Sie eine kurze Übersetzung hierzu.

A B C D E F G H I J K L
M N O P R S T U V W Z

Galerie

BEI UNS HABEN SIE
DEN DURCHBLICK.
SEHEN SIE SELBST.

In unserer Galerie finden Sie einige Impressionen der Praxis ergovita Ergotherapie. Überzeugen Sie sich zunächst virtuell von den modernen Praxisräumlichkeiten und kommen Sie anschließend gern persönlich auf einen Besuch vorbei.

Ablauf

Auf Rezept:
Ihre Behandlung.
Rezeptfrei:
Unser
Engagement.

Informieren Sie sich im Folgenden über Ihren Weg zu ergovita Ergotherapie.

Bei Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten oder Terminen freuen wir uns über Ihren Anruf.
Falls niemand ans Telefon geht – bitte verzagen Sie nicht und haben Verständnis, dass wir grundsätzlich bei Behandlungen nicht ans Telefon gehen können. Sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter und wir rufen Sie umgehend zurück.

Privatpersonen

Sie haben eine Einschränkung, eine Erkrankung, Schmerzen oder eine Behinderung? Ihre Selbstständigkeit im Alltag ist eingeschränkt? Dann sind Sie bei ergovita Ergotherapie genau richtig. Sprechen Sie mit Ihrem Haus- oder Facharzt über eine Heilmittelverordnung für Ergotherapie.

Ergotherapie ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Bei Patienten der gesetzlichen Krankenkassen, die keine Zuzahlungsbefreiung besitzen, werden 90% der Kosten von der Krankenkasse übernommen.

 

Zusatzangebote für Selbstzahler
  • WIRBELSÄULEN- UND GELENKBEHANDLUNG NACH DORN UND BREUSS

    Die Dorn-Methode hilft bei Schmerzen des Rückens, der Wirbelsäule und der Gelenke. Auf sanfte Weise werden Wirbel und Gelenke durch Bewegung wieder in ihre Position gebracht. Dadurch findet kein klassisches „Einrenken“ sondern eine sanfte Reposition statt, was die Wirbelkörper, Gelenke und Muskeln deutlich weniger belastet.

    Preis: 60 Minuten: 55€

 

  • KINESIOLOGISCHES TAPING

    Das kinesiologische Taping unterstützt bei vielen verschiedenen Problematiken wie Rückenschmerzen, Wirbelsäulenproblemen, Gelenkschmerzen, aber auch lymphatischen Stauungen und Funktionseinschränkungen. Das elastische Tape wird, je nach Problematik, auf die Haut mit unterschiedlichen Techniken geklebt und kann entweder stabilisierend, entlastend oder entstauend wirken. Die Haut als das größte Organ hat so Einfluss auf viele Körperfunktionen, Muskulatur aber auch Durchblutung und Stoffwechsel.

    Preis: je nach Problematik und Zeitaufwand

Institutionen

In Ihrem Pflege-, Seniorenheim oder Krankenhaus gibt es Menschen mit neurologischen, orthopädischen oder geriatrischen Erkrankungen, die Hilfe benötigen, Ihren Alltag wieder möglichst selbstständig zu meistern?

In Ihrer Kindertagesstätte, Ihrem Kinderhort oder in der Schule sind Kinder, die grapho- und feinmotorische Störungen aufweisen, Lernschwierigkeiten haben oder ihre Aufmerksamkeit nicht auf das Wesentliche lenken können?

Kontaktieren Sie uns. Gerne kommen wir zu einem Beratungsgespräch vorbei und informieren Sie unverbindlich über die Leistungen der ergotherapeutischen Behandlung von ergovita Ergotherapie.

Kontakt

Therapie
statt
Theorie.
Willkommen
In Unserer
Praxis.

Unsere moderne Praxis liegt zentral in Aschaffenburg. Gut und barrierefrei erreichbar, finden Sie uns im Haus der Gesundheit direkt über der Adler-Apotheke. Kostenfreie Park­plätze stehen Ihnen im Hof der Praxis sowie in der Burchardtstrasse zur Verfügung. Die Haltestelle Müllerstrasse der Bus-Linie 2 befindet sich eine Laufminute entfernt.

TERMINE NACH VEREINBARUNG
ERGOVITA ERGOTHERAPIE

TEL: 0 60 21. 793 537 0

FAX: 0 60 21. 793 447 0

E-MAIL: KONTAKT@ERGOVITA-PRAXIS.DE

BURCHARDTSTRASSE 11, HAUS DER GESUNDHEIT

63741 ASCHAFFENBURG

IHR DIREKTER KONTAKT ZU UNS

Jobs

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Ergotherapeut/in in Vollzeit, Teilzeit oder auch gern auf 450€-Basis.
Neben einer abgeschlossenen Ergotherapieausbildung sind Empathie, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit für uns Voraussetzung für ein professionelles Arbeiten. Das Stellenangebot beinhaltet Hausbesuchsfahrten zur Behandlung unserer Patienten im häuslichen Umfeld, daher ist ein Führerschein der Klasse B und ein eigener PKW erforderlich. Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.